Vitamin-B12-ratiopharm 10ug Filmtabletten

100 Stück
16,89 €
  • 8735267
  • 100 Stück
  • Ratiopharm GmbH
  • 0,17 € pro 1 Stück
  • Beschreibung

Anwendungshinweise

  • Die Einnahme erfolgt mit ausreichend Flüssigkeit.

Dosierung

  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
    • Es wird täglich 1 Filmtablette 10 µg eingenommen (entsprechend 10 µg Cyanocobalamin).

 

  • Dauer der Anwendung
    • Zur längeren Einnahme bestimmt. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Vergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt.

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein Vitaminpräparat.
  • Cyanocobalamin gehört zur Gruppe der Stoffe, die zusammenfassend als „Vitamin B12" bezeichnet werden.
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur Verhütung eines Vitamin-B12-Mangels bei jahrelanger Mangel- und Fehlernährung (z. B. durch streng vegetarische Kost).

Gegenanzeigen

  • Darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cyanocobalamin oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Nebenwirkungen

  • Wie alle Arzneimittel kann dieses Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt.
  • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

Warnhinweise

bei Schwangerschaft

  • Die empfohlene tägliche Vitamin-B12-Zufuhr in Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Nach den bisherigen Erfahrungen haben höhere Anwendungsmengen keine nachteiligen Auswirkungen auf das ungeborene Kind.
  • Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden.

Wechselwirkungen

  • Bei Einnahme mit anderen Arzneimitteln
    • Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt

Wirkstoff(e)

Cyanocobalamin

Hilfsstoff(e)

Titan dioxid
Lactose 1-Wasser
Maisstärke
Glycerol
Silicium dioxid, hochdispers
Hypromellose
Copovidon
Talkum
Cellulose Pulver
Macrogol 6000
Magnesium stearat

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7